Die Zahl der Einbrüche in Schleswig-Holstein ist rückläufig, soweit die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht jedoch ist, dass diese Zahl in der dunklen Jahreszeit wieder ansteigen wird. Und ganz besonders wird dies die Hamburger Randgebiete betreffen, wie zum Beispiel die Kreise Pinneberg und Segeberg. Deshalb will die Polizei dort sogenannte Anhalte- und Sichtkontrollen durchführen.

Zur Startseite