Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor dem Bremer Airbuswerk haben am Dienstag über 1.000 Menschen gegen drohende Stellenstreichungen protestiert. Zu dem bundesweiten Aktionstag hatte die IG Metall aufgerufen. Die Gewerkschaft will betriebsbedingte Kündigungen verhindern und fordert den Konzern zu entsprechenden Verhandlungen auf. Bis Mitte nächsten Jahres plant das Luftfahrtunternehmen über 3.000 Stellen in Norddeutschland zu streichen. In Bremen sind laut IG Metall bis zu 445 Stellen betroffen.

Zur Startseite