Impfpass: Digitales Impfzertifikat in Niedersachsen seit Dienstag online abrufbar

Symbolbild: Pixabay

Seit dem heutigen Dienstag wird allen Geimpften in den niedersächsischen Impfzentren der Impfnachweis auch zur digitalen Nutzung bereitgestellt. Zugleich kann der entsprechende QR-Code auch nachträglich über das Impfportal oder die Hotline abgerufen werden.

Personen, die nicht in einem niedersächsischen Impfzentrum geimpft worden sind, können sich an eine Apotheke oder an die Arztpraxis, in der die Impfung stattgefunden hat, wenden. Demgegenüber können sich alle Menschen, die in den Impfzentren geimpft worden sind, ihr Impfzertifikat auch in einer Apotheke ausstellen lassen.

Abrufbar ist der digitale Impfnachweis unter https://www.impfportal-niedersachsen.de.

Nach Verifizierung per Mobil- oder Festnetztelefon und der Eingabe der erforderlichen Daten, die die Geimpften in ihrem Impfpass oder in ihrer Impfbescheinigung finden (u.a. Impfdatum und dazugehörige Chargennummer wird das Impfzertifikat bereitgestellt und automatisch auf das Endgerät geladen.

Der im Zertifikat enthaltene QR-Code kann mit der CovPass-App oder der Corona-Warn-App eingescannt werden.

Pro Sekunde können, laut niedersächsischem Gesundheitsministerium, bis zu 400 Zertifikate in den Impfzentren und im Impfportal parallel generiert und abgerufen werden.

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite