Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Ringstechen hat Tradition im hohen Norden und erfreut sich in Aventoft an der deutsch-dänischen Grenze besonderer Beliebtheit. Alle Teilnehmer müssen dort mit einer Lanze einen 3,5 Zentimeter großen Ring möglichst oft erwischen. Auch unsere Landreporterin Andrea von Burgsdorff hat sich von der Begeisterung der Teilnehmer anstecken lassen.

Zur Startseite