Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nachdem lange renoviert wurde, konnte der Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital in der Lübecker Altstadt pünktlich wieder eröffnen. In diesem Jahr feiert der Markt sein 50. Jubiläum. Rund 130 Kunsthandwerker aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien und dem Baltikum stellen dort ihre Unikate aus. An manchen der Stände können die Besucher sogar aktiv mitmachen – zum Beispiel können sie Bienenwachskerzen drehen. Für das leibliche Wohl sorgen viele ehrenamtlich arbeitende Damen. Die Erlöse aus dem Waffelverkauf werden gespendet. Und was es dort sonst noch alles zu entdecken gibt, hat sich unsere Landreporterin Andrea von Burgsdorff einmal für Sie angesehen.

Zur Startseite