Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In den Holstenhallen in Neumünster geht es um die Auswahl der besten Hengste, denn nur sie dürfen in die Zucht, um ihre Rasse zu erhalten. Das ganze Wochenende über müssen sich Ponys, Kleinpferde und Kaltblüter in verschiedenen Disziplinen beweisen. Am Ende steht die begehrte Körung. 113 Hengste werden dort auf ihre Zuchteignung überprüft. Am Freitag stand die Pflastermusterung auf dem Plan.

Zur Startseite