Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga hat am Dienstagnachmittag ein Konzept für die Rückkehr zumindest einiger Zuschauer bei Fußballspielen vorgestellt. Der Plan sieht vor, dass es keine Gästefans, keine Stehplätze und kein Alkohol im Stadion geben soll. Außerdem ist die zeitweise Einführung personalisierter Online-Tickets geplant. Die Nachverfolgung von Infektionsketten ist der wichtigste Punkt. Die endgültige Entscheidung müssen aber die Behörden treffen, ab wann in der Bundesliga Zuschauer – und wieviele – wieder zugelassen sind.

Zur Startseite