Beim Deutschen Fußball-Bund herrscht Unruhe. Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels sind aussortiert worden. DFB-Präsident Grindel kritisiert, dass Jogi Löw seine Entscheidungen im Alleingang trifft. In Wolfsburg soll nun der Neu-Anfang gelingen. Am Montag ist die Mannschaft eingetroffen, denn schon am Mittwoch steht das erste Länderspiel nach dem Umbruch an.

Zur Startseite