Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Cartoonist Uli Stein ist tot, er ist 73 Jahre alt geworden. Der international bekannte Künstler ist vor einer Woche in seinem Haus in der Wedemark bei Hannover gestorben. Seine Beerdigung hat bereits im engsten Freundeskreis stattgefunden. Vor allem Steins Zeichnungen von Mäusen, Pinguinen, Hunden und Katzen haben den Künstler bekanntgemacht. In den letzten Jahren hat er sich für die Stiftung „Tiere in Not“ eingesetzt. Uli Stein hatte seit den 80er-Jahren fast 200 Millionen Postkarten und zwölf Millionen Bücher verkauft.

Zur Startseite