Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Für sein Lebenswerk hat Schauspieler, Regisseur und Produzent Detlev Buck am Dienstag den Verdienstorden des Landes Schleswig-Holstein erhalten. Buck engagierte sich unter anderem mit einem Kino für Geflüchtete und einer Rettungsaktion für das kleine Theater in Bargteheide. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte dem Segeberger die Auszeichnung. Sein erster großer Erfolg war 1995 mit dem Film „Männerpension“, bei dem auch Schauspieler Til Schweiger mitspielte.

Zur Startseite