Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Mit Pinsel und Säge haben sich die 15 Daimler-Mitarbeiter aus Bremen für den guten Zweck stark gemacht: Am Donnerstag, beim „Day of Caring“, haben sie ein Jugendfreizeitheim aufpoliert. Beim Aktionstag „Day of Caring“ oder auch „Social Day“ sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens für das Gemeinwesen tätig. Dabei unterstützen sie soziale Einrichtungen, soziale Ideen oder helfen im Umweltbereich. So werden Brücken geschlagen zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen.

Zur Startseite