Der World-Press-Photo-Award ist der international wichtigste Preis für Pressefotografie. Und allein die Zahlen dahinter sind gigantisch. Mehr als 4.500 Fotografen aus 125 Ländern haben mitgemacht und mehr als 73.000 Fotos eingereicht. Aus dieser Flut hat eine Jury die Besten Fotografien ausgewählt. Die Ausstellung zeigt beeindruckende und bewegende Bilder, die man ab Freitag im Foyer bei Gruner + Jahr in Hamburg anschauen kann.

Zur Startseite