Das Aus nach 37 Jahren: Unser Mobile-Reporter besucht den legendären Science-Fiction-Shop „Andere Welten“

Bei „Andere Welten“ in der Hamburger Grindelallee gibt es alles, was das Herz von Fantasyfans begehrt. Ob Sternenkrieger-Figuren, Spiele, „Star Wars“- und „Star Trek“-Schätze –Richard Meyer hat dort auf kleinstem Raum einen wahren Fantasy-Traum erschaffen. Damit soll nun aber Schluss sein. Denn nach 37 Jahren macht der Science-Fiction- und Fantasy-Laden dicht. Unser Mobile-Reporter Kevin Laske hat mit dem Ladenbesitzer über den traurigen Entschluss und die Zeiten von Online-Shopping gesprochen.

YouTube

Durch das Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.
Mehr erfahren

Video abspielen

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite