Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Adventskränze sind gemütlich und sorgen – besonders in einem Jahr wie diesem – für Wärme. Doch Weihnachtsdeko kann schnell in Flammen aufgehen. Trockene Zweige, der falsche Untergrund und schon sorgt ein hübscher Kranz oder der Baum im Wohnzimmer für einen Großeinsatz. Für viele Feuerwehren ist der Dezember alles andere als besinnlich. Dem Landesfeuerwehrverband Niedersachsen zufolge nimmt die Zahl der Wohnungsbrände rund um die Adventszeit und an Silvester regelmäßig zu. Immer dann eben, wenn die Menschen in anfangen, in ihren Wohnungen mit offenem Feuer zu hantieren. Damit es dazu nicht kommt, hat der Präsident des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes, Karl-Heinz Banse, am Dienstag im Studio wichtige Tipps gegeben.

Zur Startseite