Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Musiklehrer Mik Keil aus der Nähe von Braunschweig will sich von der Corona-Krise nicht kleinmachen lassen. Er rappt nun gegen das Virus und die damit einhergehende Angst. Entstanden ist sein Song in einer besonderen Situation, denn der 43-Jährige musste vor knapp vier Wochen selbst in Quarantäne.

Zur Startseite