Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Land Niedersachsen will die Kommunen selbst entscheiden lassen, ob sie die Bewegungsfreiheit wegen der Corona-Lage einschränken. Die Bundeskanzlerin und die Minsterpräsident:innen hatten beschlossen, dass in Corona-Hotspots mit mehr als 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner:innen der private Bewegungsradius auf 15 Kilometer beschränkt werden soll. Ausnahmen für private Fahrten, die weiter entfernt sind, sind in Niedersachsen Wege zur medizinischen, psychosozialen oder tiermedizinischen Behandlung. Touristische Reisen und Ausflüge sind nicht erlaubt.

Zur Startseite