Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Fahrgastzahlen bei der Hochbahn sind immer noch nicht auf dem regulären Niveau. Die Zahl liegt derzeit bei 60 Prozent. Nach den Sommerferien rechnet die Hochbahn aber wieder mit einem Anstieg. Damit sich die Fahrgäste in den U-Bahnhöfen nicht in die Quere kommen und der Mindestabstand eigehalten wird, probierte die Hochbahn am Donnerstag ein neues Konzept aus. Bei dem Pilotprojekt sollen die Fahrgäste mithilfe von Pfeilen auf dem Boden so geleitet werden, dass genügend Mindestabstand eingehalten werden kann.

Zur Startseite