Corona-Neuinfektionen stark gestiegen: Wieder Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum in Heide

Im Kieler Landeshaus stellte Dithmarschens Landrat Stefan Mohrdieck am Donnerstag die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Virusinfektionen in Heide vor, nachdem es dort sechs neue Fälle gegeben hat. Unter anderem wird hier auf dem Heider Markt sowie in der Fußgängerzone das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Ergänzt wird diese Maßnahme mit einer Ausweitung von Tests sowie verschärften Kontaktbeschränkungen. Corona-Pandemie: Büsum will … Corona-Neuinfektionen stark gestiegen: Wieder Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum in Heide weiterlesen