Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Während man in der EU einem Gutachten zu einem Corona-Impfstoff entgegen fiebert, hat es Großbritannien mit einer offenbar hoch ansteckenden Virus-Variante zu tun. Diverse Länder reagieren. Auch in Hannover wurden Passagiere, die aus England ankamen, vorerst am Flughafen gestoppt. Die Behörden befürchten, dass die Passagiere das mutierte Coronavirus einschleppen, deshalb müssen sie die Nacht im Transitbereich verbringen bis ein Testergebnis vorliegt. Bei einem Reisenden war der Befund positiv.

Zur Startseite