Corona-Maßnahmen in Hamburg: Verschärfte Maskenpflicht an öffentlichen Orten

Nach neuesten Zahlen hat sich die britische Mutante in Hamburg mindestens so stark verbreitet wie im Bundesdurchschnitt. Deswegen wurde auch die Maskenpflicht nochmals verschärft – allerdings teilweise missverständlichen formuliert. Bürgermeister Tschentscher stellte deshalb am Freitag nochmal einiges klar. Ab Samstag (27. Februar) müssen in Hamburg nun an öffentlichen Orten immer dann medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden, wenn der 1,50-Meter-Abstand nicht eingehalten werden … Corona-Maßnahmen in Hamburg: Verschärfte Maskenpflicht an öffentlichen Orten weiterlesen