Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Marktleiter einer Edeka-Filiale in Ahrensburg hatte eine zukunftsträchtige Idee. Dadurch ist die Stimmung im Kassenbereich jetzt auch gleich viel besser. Seit ein paar Tagen steht nämlich Roboter „Pepper“ bei den Kassen und erzählt den Kunden, wie man sich in Zeiten von Corona im Supermarkt verhält. Ein Job, den die Kassiererinnen seit Wochen auch noch nebenbei erledigen mussten. Eigentlich wollte der Marktleiter Christian Höfling den Roboter erst nächstes Jahr einsetzen, doch jetzt in der Krise sei der bessere Zeitpunkt, dachte er sich. Die Kunden sind begeistert von Pepper und seiner freundlichen Art.

Zur Startseite