Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Verband der Zoologischen Gärten fordert ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 100 Millionen Euro für die mehr als 50 deutschen Zoos. Die Zoos haben nach eigenen Angaben besonders stark unter der Corona-Krise zu leiden. Ein einzelner Zoo müsse aktuell einen wöchentlichen Umsatzverlust von etwa einer halben Million Euro verkraften. Anders als andere Einrichtungen kann der Betrieb nicht einfach heruntergefahren werden.

Insgesamt 56 deutsche Zoos sind im Verband der Zoologischen Gärten organisiert. In den Einrichtungen werden mehr als 180.000 Tiere gepflegt.

Zur Startseite