Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Land Bremen lässt in der Corona-Krise junge Unternehmen hängen. Diesen Vorwurf erhebt der Inhaber des traditionsreichen Bremer Hellweg-Centrum. Im vergangenen Jahr hatte er das Kaufhaus für den Groß- und Einzelhandel nach einer Insolvenz übernommen. Nun steht das Unternehmen wieder vor dem Aus, weil es keine Corona-Hilfen bekommt.

Zur Startseite