Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Durch die Corona-Maßnahmen liegt die ganze Gastronomie-Branche am Boden – und nachhaltige Hilfe von Seiten der Bundesländer ist derzeit nicht in Sicht. Damit sich das ändert, treiben drei Hamburger Gastronomen eine bundesweit angelegte Aktion voran, an deren Ende eine Sammelklage von weit mehr als 1.000 Betrieben stehen könnte.

Zur Startseite