Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Europäische Arzneimittelbehörde will Medienberichten zufolge die Impfstoffe von Biontech und Pfizer ab dem 23. Dezember zulassen. In Deutschland soll offenbar ab dem 26. Dezember mit den Impfungen begonnen werden. Aber dafür müssen auch die Impfzentren bereit sein. Das ist vor allem logistisch eine besonders große Aufgabe. Im Impfzentrum Neumünster in den Holstenhallen haben sich am Dienstag die Beteiligten getroffen, um sich noch einmal abzustimmen, ob alles soweit startklar ist.

Holstenhallen Neumünster: Hier entsteht ein Corona-Impfzentrum

Zur Startseite