Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Hamburg wird seit Anfang Januar geimpft. Die über 80-Jährigen machen den Anfang. Doch es gibt nach wie vor zu wenig Impstoff, daher gibt es auch zu wenig Termine. Und diese sind besonder schwer zu bekommen. Viele Senior:innen sind deswegen frustriert, weil sie auch nach langem Warten in der Hotline einfach nicht weiter kommen. Denn innerhalb kürzester Zeit waren am Donnerstag bereits sämtliche Termine bis Mitte Februar vergeben.

Hamburg ruft über 80-Jährige zur Corona-Schutzimpfung auf

Zur Startseite