Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Corona-Impfstoff ist seit Montag in allen niedersächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten verfügbar. In den landesweit 50 Impfzentren wurden bis Redaktionsschluss mehr als 5.000 Menschen geimpft. Eigentlich sollten es aber schon weitaus mehr sein.

Im Land Bremen wurden seit dem Start der größten Impfaktion in der deutschen Geschichte vor einer Woche rund 2.800 Menschen in zwei Impfzentren und durch mehrere mobile Teams gegen das Coronavirus geimpft. Für niedersächsisches Pflegepersonal, das in Bremen arbeitet und geimpft wird, fordert Bremen nun einen Ausgleich an Impfdosen.

Zur Startseite