Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In einem Alten- und Pflegeheim in Vechta haben sich 31 Bewohner:innen und 19 Pflegekräfte mit dem Corona-Virus infiziert. Das hat Landrat Herbert Winkel am Freitagmittag bekannt gegeben. Die Einrichtung hat insgesamt Plätze für 250 pflegebedürftige Menschen.

Weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der Region sind zurzeit nicht geplant. Das könnte sich allerdings ändern, wenn im Kreis aufgrund des Ausbruchs der Grenzwert von 50 Infizierten pro 100.000 Einwohner:innen überschritten wird.

Zur Startseite