Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bei der Hamburger Werft Blohm+Voss haben sich 59 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Es ist der größte Corona-Ausbruch der Hansestadt. Noch ist unklar, ob ein oder mehrere Mitarbeiter das Virus in die Firma eintrugen. Am Montag wurden rund 500 Mitarbeiter eines gut abgrenzbaren Bereichs auf freiwilliger Basis getestet, nachdem Ende vergangener Woche dort bei sechs ihrer Kollegen das Virus festgestellt worden war.

Zur Startseite