Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

„Clubhouse“ ist die momentan wohl angesagteste App fürs Handy, die nur für einen ganz exklusiven Kreis gedacht ist. Prominente wie Thomas Gottschalk, Joko und Klaas oder Hollywood-Stars gehen dort auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Rein kommt man aber nur, wenn man eine Einladung hat.

Ist der Clubhouse-Hype aber nicht etwas übertrieben? Fördert er nicht sogar eine gewisse Elitenbildung? Was macht die App so reizvoll und wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Das und noch mehr hat Jan-Keno Janssen von der Computerzeitschrift c’t im Gespräch mit unserem Reporter Alexander Schoenen verraten:

Zur Startseite