Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Frage: „Warum lassen Sie unsere Betriebe sterben?“ musste sich Angela Merkel im vergangenen September bei einer Wahlkampfveranstaltung gefallen lassen. Die Milchbäuerin Ursula Trede hatte sie gestellt und der Kanzlerin angeboten, sich auf dem familieneigenen Hof selbst ein Bild über die Nöte der Landwirte zu machen. Am Donnerstag folgte Bundeskanzlerin Angela Merkel der Einladung und reiste mit ihrem Regierungssprecher in den hohen Norden nach Nienborstel im Kreis Rendsburg Eckernförde.

Zur Startseite