Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Bravo-Magazin lockte damals sein pubertierendes Teenager-Publikum mit teilweise freizügigen Star-Fotografien. Einer der Fotografen, der die Bilder an Bravo lieferte war Wolfgang „Bubi“ Heilemann. Bis Anfang der 80er Jahre arbeitete Wolfgang Heilemann für das Jugendmagazin als Fotograf. Dann wurde er Chefredakteur. Eine Auswahl seiner Bravo-Fotos ist jetzt im kleinen Erotic Art Museum auf Sankt Pauli zu sehen. Denn die Bravo setzte schon damals auf viel nackte Haut. Die Ausstellung „Sex of Rock“ kann man sich noch bis zum 10. Januar 2019 im Erotic Art Museum anschauen.

Zur Startseite