Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Durch steigende Corona-Fälle durch Reiserückkehrer:innen und Feiern steuert die Stadt Bremen auf den Grenzwert von 50 Infizierte pro 100.000 Einwohner:innen zu. Der Senat will deshalb mit einer verstärkten Nachverfolgung im Gesundheitsamt und Kontrollen gegensteuern. Außerdem müssen Besucher:innen in Pflegeheimen ab Freitag FFP2-Masken tragen. Mit Sorge blickt die Landesregierung auf die Herbstferien. Quarantänebrecher:innen sollen die volle Höhe der Busgelder und Strafen zu spüren bekommen.

Zur Startseite