Leiche in Bremen gefunden: Verdächtiger wurde festgenommen

Die Polizei hat in einer Wohnung im Bremer Stadtteil Gröpelingen eine Leiche gefunden. Ein 65 Jahre alter Mann wurde vorläufig festgenommen. Hintergründe und Identität der Leiche sind zunächst noch völlig unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft konnten am Donnerstag nicht sagen, ob es sich bei der am Mittwoch gefundenen Leiche um einen Mann oder eine Frau handelt.

Der 65-jährige Verdächtige war am Mittwoch in der Wohnung angetroffen worden. Er versuchte zu fliehen, doch die Polizisten konnten ihn überwältigen und vorläufig festnehmen. Er wird vernommen, die Mordkommission ermittelt. Die Beamten wollten in der Wohnung nach einem 50 Jahre alten Mann schauen, dessen besorgte Tochter die Polizei alarmiert hatte, weil sie ihren Vater seit längerem nicht erreichen konnte. Ob es sich bei dem Toten um den 50-Jährigen handelt, ist noch nicht klar.

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite