Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor rund zwei Wochen hat ein Skandal die Berufsfeuerwehr Bremen erschüttert. In mehreren Wachen soll es zu rassistischen und sexistischen Vorfällen gekommen sein, von denen zum Teil auch Vorgesetzte gewusst haben sollen. Am Donnerstag hat die Bremer Innendeputation getagt, um über erste Ermittlungsergebnisse zu berichten.

Zur Startseite