Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Bremer Flughafen will bis 2025 rund 100 Vollzeitstellen streichen. Das ist rund ein Viertel der gesamten Belegschaft. Ein entsprechendes Sanierungskonzept hat der Aufsichtsrat beschlossen. Hauptgrund für den Abbau sind die Auswirkungen der Corona-Krise. Betroffen sind alle Teile des Unternehmens. Der Abbau soll sozialverträglich geschehen, beispielsweise durch Frühverrentungen oder die Übernahme von Mitarbeiter*innen in andere öffentliche Unternehmen aus Bremen.

Zur Startseite