Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Braunschweigs NBA-Star Dennis Schröder startet heute Nacht in seine erste Saison bei den Los Angeles Lakers. Für Schröder ist es der dritte Club in der besten Basketball-Liga der Welt seit seinem Debüt für die Atlanta Hawks 2013. 2018 ging er zu Oklahoma City Thunder. Für den deutschen Nationalspieler ist der Wechsel der nächste große Karriereschritt. Mit seinem Vertrag, der ihm 15,5 Millionen Dollar pro Jahr garantiert, ist er die Nummer drei in der Gehaltsliste der Lakers. Seit dieser Saison ist Dennis Schröder außerdem alleiniger Besitzer des Basketball-Bundesligisten „Löwen Braunschweig“.

Zur Startseite