Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Kamelle und Kostüme sind in diesem Jahr leider Fehlanzeige. Normalerweise wäre am Sonntag der Schoduvel in Braunschweig durch die Stadt gerollt. Wegen Corona wurde der Umzug dieses Jahr ins Internet verlegt. Und so haben ein paar Braunschweiger:innen den diesjährigen Karneval in den eigenen vier Wänden gefeiert.

Auch am Rosenmontag startet in Braunschweig ein kleiner Karnevalszug. Ins Rollen bringt ihn die karnevalistische Tanzsportgemeinschaft im Komitee Braunschweiger Karneval. Die jungen Tänzerinnen der Welfen-Garde, der Löwen-Garde und der Brunonia-Garde haben 27 kleine Motivwagen gebaut. Diese sind schon jetzt auf der Instagram-Seite und auf der Facebook-Seite zu sehen.

Zur Startseite