Brand zerstört Reetdachhaus in Osdorf

Am Montagnachmittag hat ein Feuer ein Reetdachhaus in der Gemeinde Osdorf in Schleswig-Holstein zerstört. 

Das Feuer sei zunächst im Bereich des Dachfirstes ausgebrochen und habe sich dann über das Reet ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Rund 130 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen, durch die starke Rauchentwicklung unter erschwerten Bedingungen.

Menschen und Tiere wurden bei dem Brand nicht verletzt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Nachlöscharbeiten könnten laut Feuerwehr noch bis in die Morgenstunden andauern.

Daniel Passig Kreisfeuerwehrverband RD-ECK (KFV RD-ECK)

Daniel Passig Kreisfeuerwehrverband RD-ECK (KFV RD-ECK)

Daniel Passig Kreisfeuerwehrverband RD-ECK (KFV RD-ECK)

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite