Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Botox ist eines der stärksten Nervengifte, die es gibt. Es wird zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen eingesetzt, aber zunehmend auch, um Gesichtsfalten zu glätten. Die Wirksamkeit jeder Charge von Botox muss nach der Herstellung im Tierversuch getestet werden. 400.000 Mäuse sterben jährlich dafür. Prof. Bettina Seeger forscht mit ihrem Team an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) an einer alternativen Testmethode.

Zur Startseite