Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Familie Dalkilinc aus Bargteheide hat erst durch einen schweren Schicksalsschlag erkannt, wie wichtig es ist, regelmäßig Blut zu spenden. Denn in der Schwangerschaft hat die damals 30-jährige Mutter erfahren, dass sie Leukämie hat. Es folgten viele Bluttransfusionen. Seitdem wollen die Vier mit ihrer Geschichte andere Menschen motivieren, selbst zum Lebensretter zu werden – vor allem am 14. Juni, dem Weltblutspendetag.

Zur Startseite