In Wilhelmshaven steppte am Freitag der Bär, denn es wurde der „Tag der Niedersachsen“ gefeiert. Über das Wochenende werden mehr als 300.000 Besucher erwartet. Vereine und Verbände aus Niedersachsen präsentieren sich, es gibt Live-Musik und eins darf natürlich auch nicht fehlen: Schiffe gucken. Typisch norddeutsch eben. Traditionssegler, Fregatten und Dampfboote kommen an die Jade.

Und wie das Ganze dann vor Ort aussieht, hat Ihnen unser Reporter Thees Jagels gezeigt. Wir haben während der Sendung zu ihm geschaltet.

Zur Startseite