Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Schulen in Schleswig-Holstein sind auf die am Dienstag beginnenden schriftlichen Abschlussprüfungen gut vorbereitet. So stehen wegen der Corona-Ansteckungsgefahr die Tische in einem Abstand von zwei Metern und es gibt ausreichend Desinfektionsmittel. Bei dem Rundgang in einer Kieler Schule sprach Bildungsministerin Karin Prien am Montag über ihren Vorschlag, den Unterricht bis zu den Sommerferien auch mal auf einen Samstag zu legen. Bis zum 4. Mai soll entschieden werden, wie der Schulbetrieb unter Auflagen wieder aufgenommen werden kann.

Zur Startseite