Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Schäfer*innen gehören ganz klar in das Landschaftsbild bei uns im Norden. Ihre Tiere sind dabei nicht nur enorm wichtig für den Küstenschutz – sie pflegen auch ganz umweltfreundlich die Natur. Doch dieser Beruf ist vom Aussterben bedroht, obwohl er eine große Sympathie in der Bevölkerung einnimmt. Uta Wree ist eine von ihnen und hat in der Schäferei ihren absoluten Traumjob gefunden. Mit ihren rund 550 Schafen zieht sie jeden Tag über die Heideflächen und kann sich nichts Schöneres vorstellen.

Zur Startseite