Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Christian-Albrechts-Universität in Kiel ist seit über 50 Jahren Deutschlands ältester und größter Ausbildungsbetrieb für Forschungstaucher. Die Plätze für den zehnwöchigen Lehrgang sind begehrt und die Bewerbungen kommen aus der ganzen Welt. Elf Studenten stehen gerade kurz vor der Abschlussprüfung und üben, wie man mit schwerer Tauch-Ausrüstung auch unter Wasser Proben nimmt, den Grund vermisst oder Schiffswracks untersucht. Wir waren bei einem Tauchgang in der Kieler Förde dabei.

Zur Startseite