Die Psychiatrie in Deutschland muss sich stärker an der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen ausrichten als bisher. Diese Forderung haben am Freitag die Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes auf einer Konferenz in Bremen in einer Resolution erhoben. Bremens Behindertenbeauftragter wies auch auf Missstände im kleinsten Bundesland hin. Die Resolution wird jetzt der Bundesregierung und dem Bundestag vorgelegt.

Zur Startseite