Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bei fast allen Spielen der Beachvolleyball-WM in Hamburg sitzt Kira Walkenhorst zurzeit als prominenter Gast mit auf der Tribüne. Etwas wehmütig schaut sich die amtierende Weltmeisterin die Matches an. Gemeinsam mit Laura Ludwig hat sie Beachvolleyball groß gemacht. Zusammen gewannen sie die Olympischen Spiele, die Weltmeisterschaft 2017, wurden zweimal Sportlerinnen des Jahres, doch immer wieder hatte Kira mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sie entschied sich schweren Herzens, mit dem Leistungssport aufzuhören. Doch ganz behutsam arbeitet sie schon an ihrem Comeback.

Wir durften Kira Walkenhorst einen Tag im Stadion am Hamburger Rothenbaum begleiten und was sie uns da alles verraten hat, sehen Sie in unserem Video.

Zur Startseite