Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Für den Bau der U-Bahnlinie 5 soll ein Teil der Hamburger Binnenalster trockengelegt werden. Um die Station Jungfernstieg bauen zu können, sei es nötig, vorübergehend 20.000 von 180.000 Quadratmetern der Binnenalster trockenzulegen. Diese Baumaßnahme wurde im Verkehrsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft angekündigt.

Wann und für wie lange ein Zehntel der Binnenalster für die Errichtung der Baugrube benötigt wird, steht derzeit noch nicht fest. Die U5 soll Bramfeld im Osten und Stellingen im Westen Hamburgs verbinden.

Zur Startseite