Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Europäische Basketball-Elite trifft sich zurzeit in Hamburg – in der Inselparkhalle Wilhelmsburg. Deutschland, Italien, Türkei und Tschechien spielen den Supercup. Für die Deutschen dient das Turnier zur Vorbereitung auf die WM-Qualifikation. Vor allem ein Spieler steht im Fokus: Dennis Schröder. Er ist das Gesicht der deutschen Nationalmannschaft sowie Dreh- und Angelpunkt des Teams. Dem NBA-Star, der in der amerikanischen Liga bei den Oklahoma City Thunder spielt, fehlt es nicht an Selbstbewusstsein. Für seinen Erfolg trainiert er hart: drei- bis viermal am Tag. Er freut sich auf das Mini-Turnier in seinem Heimatland.

Zur Startseite