Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Hamburg Towers haben am Dienstag in der Basketball-Bundesliga ein irres Spiel absolviert, das sogar diejenigen faszinierte, die mit Basketball normalerweise nichts am Hut haben. Erst führten die Hamburger gegen Göttingen deutlich, ließen den Gegner aber wieder rankommen und sogar vorbeiziehen, um dann am Ende in wortwörtlich letzter Sekunde doch noch den Ball zum Sieg reinzumachen. Eine filmreife Dramatik. Und die Lizenz für die kommende Saison haben die Towers am Dienstag auch noch erhalten.

Zur Startseite